Mehr über lillybox - die Geschichte

Eines Tages ...

... machte sich Diana auf die Suche nach einem perfekten Geschenk für ihre beste Freundin. Ihr erster Gedanke war ein Geschenkkorb mit Produkten, die das Leben und sich selbst schöner machen sollten.

Eigentlich keine schwere Aufgabe ...

... dachte sich Diana und durchstöberte Laden für Laden, Onlineshop für Onlineshop. Doch sie fand einfach nichts. Rein gar nichts, was ihr so gut gefiel, dass sie es ihrer Freundin hätte schenken wollen.

Frustriert vom Ergebnis ihrer Suche ...

... versuchte Diana, Produkt für Produkt zusammen zu stellen. Es sollte die perfekte Geschenkbox werden. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellte. Doch sie gab nicht auf, und suchte unermüdlich weiter, bis sie alles zusammen hatte.

Doch dann gab es ein Problem ...

... mit der Verpackung. Wohin mit so vielen schönen Produkten? Diese einfach in einem Korb verpacken? Oder gar in einem Beutel verschenken? Um Himmels Willen. Damit wäre die ganze Arbeit wertlos. Es musste eine Verpackung sein, die perfekt für die Produkte ist.

Da hatte Diana eine Idee ...

... und sie wusste, dass die Verpackung genauso magisch sein musste wie die Produkte darin. Und Magie lässt sich nicht kaufen. Die Suche ging also weiter.

In letzter Minute, ...

... passend zum Geburtstag der Freundin, war dann der Prototyp der Box fertig. Schön und einzigartig sollte sie sein. Und genauso war sie auch - genau wie ihre Freundin Lilly.

Und so entstand ...

... die lillybox.